HTTP Statuscodes mit Erklärung

Als Webentwickler wird man des Öfteren mit Fehlermeldungen von Webservern konfrontiert.
Einen Schritt weiter ist, wer weiß, was der Fehler bedeutet.

Die HTTP Statuscodes sind in 5 Bereiche unterteilt.

Codebereich 1xx => allgemeine Informationen
Codebereich 2xx => die Anfrage des Clienten wurde verstanden und ausgeführt
Codebereich 3xx => dem Clienten wird mitgeteilt, daß er die angeforderten Informationen von einer anderen URL beziehen soll (Redirect)
Codebereich 4xx => die Anfrage des Clienten ist unvollständig oder fehlerhaft
Codebereich 5xx => Fehler innerhalb des Servers


HTTP 1xx
Code Bedeutung Erklärung
100 Continue Der Client hat eine Anfrage richtig gesendet und soll damit fortfahren.
101 Switching Protocols Der Client verlangt nach einem anderen Übertragungsprotokoll. Der Server hat eine Anfrage verstanden und ist mit dem Wechsel einverstanden.
HTTP 2xx
Code Bedeutung Erklärung
200 Successful Die Anfrage des Clienten wurde erfolgreich bearbeitet und alle Informationen werden vom Server gesendet.
201 Created Der Cliente hat den Server veranlaßt, ein neues Dokument zu erzeugen. Im Header wird die neue Quelle benannt.
202 Accepted Die Anfrage des Clienten wurde vom Server verstanden und akzeptiert, jedoch nicht verarbeitet.
203 Non-Authorative Information Der Client erhält Informationen vom Server, die aus einer anderen Quelle als dem Server stammen.
204 No Content Der Server hat die Anfrage verstanden, sendet jedoch nur den Header ohne Body an den Clienten.
205 Reset Content

Die Anfrage wurde erfolgreich ausgeführt, und der Client soll das Dokument neu aufbauen.

206 Partial Content Der Cliente hat in seinem Header nur einen Teil eines Dokumentes angeforderet.
HTTP 3xx
Code Bedeutung Erklärung
300 Multiple Choices Der Client hat eine Ressource angefordert, für die mehrere Quellen in Frage kommen.
301 Moved Permanently Die angeforderte Ressource wurde permanent an einen anderen Ort verschoben.
302 Moved Temporarily Die angeforderte Ressource wurde nur zeitweilig verschoben.
303 See Other Der Client hat eine Ressource angefordert, die jedoch an anderer Stelle zu finden ist.
304 Not Modified

Die angeforderte Ressource hat sich seit der letzten Anforderung nicht verändert.

305 Use Proxy Die Ressource, die angefordert wurde, soll nicht vom Server, sondern über einen angegebenen Proxy bezogen werden.
307 Moved temporarily Der Client hat eine Ressource angefordert, die momentan an anderer Stelle zu finden ist.
HTTP 4xx
Code Bedeutung Erklärung
400 Bad Request Die Anfrage des Clienten wurde vom Server nicht verstanden.
401 Unauthorized Die Anfrage erforderte eine Authentifizierung des Nutzers bzw. Clienten.
402 Payment Required Es wurde eine kostenpflichtige Ressource angefordert.
Ein Statuscode für die Zukunft.
403 Forbidden Die Anfrage wurde verstanden, die Ausführung wurde jodoch vom Server verboten.
404 Not Found Die angeforderte Ressource wurde nicht gefunden.
405 Method Not Allowed Die Methode, die zur Ausführung spezifiziert wurde, ist für diese Ressource nicht erlaubt (Get oder Post).
406 Not Acceptable Der Client hat eine Ressource angefordert, deren Format er nach eigener Information nicht unterstützt.
407 Proxy Authentication Required Der benutzte Proxy verlangt eine Authentifikation.
408 Request Timeout Der Client hat innerhalb der erwarteten oder zulässigen Wartezeit keine vollständige Anfrage gesendet.
409 Conflict Durch den Status der angeforderten Ressource konnte die Anfrage vom Server nicht ausgeführt werden.
410 Gone Die Ressource ist auf dem Server nicht mehr verfügbar und ein neuer Platz ist nicht bekannt.
411 Length Required Bei der Anforderung des Clienten fehlte die Längenangabe (Bytezahl) der Ressource.
412 Precondition Failed Die If konditionierte Anfrage des Clienten konnte vom Server nicht bearbeitet werden.
413 Request Entity Too Long Die vom Clienten angeforderte Ressource ist dem Server zu gross und wurde daher nicht verarbeitet.
414 Request-URI Too Long Die vom Clienten übermittelte URL war so lang, dass der Server sie nicht mehr bearbeiten konnte. Bsp. zu viele Get Parameter.
415 Unsupported Media Type Der tatsächliche Typ der Ressource und der in der Anfrage des Clienten benannte Typ stimmen nicht überein.
416 Request range not satisfiable Der angeforderte Bereich eines Dokumentes konnte vom Server nicht ausgeliefert werden.
417 Expectation failed Der Client hat einen Expect Header gesendet, den der Server nicht erfüllen kann.
424 Site too ugly Der Client hat ein Dokument angefordert, das der Server nicht ausliefern will.

HTTP 5xx

Code Bedeutung Erklärung
500 Internal Server Error Dieser Fehler wird ausgelöst, wenn während der Beantwortung der Anfrage ein unerwarteter Fehler auf dem Server eingetreten ist. Einen genaueren Grund für den Fehler findet man in den Server Log-Files.
501 Not Implemented Der Server konnte die Clientanfrage nicht ausführen, da er die Anfrage nicht unterstützt.
502 Bad Gateway Der Proxy oder Gateway teilt mit, daß der übergeordnete Server fehlerhafte Daten geliefert hat.
503 Service Unavailable Der Server ist zeitweilig überlastet und kann keine weiteren Anfragen bearbeiten.
504 Gateway Timeout Der Proxy oder Gateway zeigt damit an, daß der übergeordnete Server keine Daten innerhalb der erwarteten Zeitspanne geliefert hat.
505 HTTP Version Not Supported Die angeforderte HTTP Protokollversion wird vom Server nicht unterstützt.
Letzte Änderung: 15.10.2015
http-statuscodes
Wie gefällt dir der Artikel?
4.55 Bisher 2 Bewertungen = 4.5star_rate

commentHinterlasse einen Kommentar

aEbLxtFmyaRF8